Vermessungsbüro für Topographie – eine Darstellung der Erdoberfläche

21 Juli 2022
 Kategorien: Begutachtungen, Blog

Teilen  

Die Topografie ist eine Studie, mit der ein Gelände, eine Straße oder ein Gebäude kartographiert wird. Mithilfe dieser Methode kann der Vermesser eine 3-D-Darstellung der untersuchten Fläche in einem bestimmten Maßstab erstellen. Das Ziel wird es sein, eine topografische Karte zu entwickeln, die es ermöglicht, alle Eigenschaften des Bodens zu definieren, der die Grundlage für ein zukünftiges Bauprojekt bildet. Ein erfahrenes Vermessungsbüro für Topographie kann die Lage der Großbaustelle beaufsichtigen. Das digitale Geländemodell wird mithilfe eines Rechners entwickelt und stellt eine 3-D-Oberfläche des Grundstücks dar. Die Daten werden dem natürlichen Gelände entnommen und berücksichtigen alles, was sich dort befindet, sodass es einem Spiegelbild der Realität entspricht.

Ansteckungsarbeiten gehören ebenfalls zu den topografischen Tätigkeiten und bestehen darin, die Durchführung der Baustelle abzusichern. Das bedeutet, die Stelle auf dem Grundstück, an der das künftige Gebäude stehen wird, unter Einhaltung der städtebaulichen Vorschriften genau zu bestimmen. Bei der Erstellung einer topografischen Karte ist es essenziell, dass alle Relief punkte des zu untersuchenden Geländes berücksichtigt werden. In diesem Fall werden ein Polygonraster und Koordinaten des globalen Positionsbestimmungssystems (G.P.S.) verwendet. Für die Durchführung einer topografischen Studie werden verschiedene Arten von Geräten benutzt. Die robotischen Totalstationen helfen dem Vermesser, genaue und zuverlässige Daten von einem Gelände mit Leichtigkeit zu erheben und ermöglichen eine qualitativ hochwertige digitale topografische Vermessung. Oftmals wird auch eine Software verwendet, um präzise 2D- und 3-D-Darstellungen zu entwerfen. Sie verfügt prinzipiell über zusätzliche Anwendungen, mit denen man die Darstellungen individuell anpassen kann. Mit dieser Software und ihren spezialisierten Anwendungen spart man effizient Zeit und Kosten beim Entwurf der Pläne und Karten.

Um eine enge Straße oder ein komplexes Gebäude ohne große Schwierigkeiten originalgetreu darzustellen, wird ein Laserscanner mit Bildgebung hinzugezogen. Es handelt sich dabei um einen kompakten, präzisen und praktischen Scanner, der kolorierte Panoramabilder liefert. Auf einfache Weise erhält man 3-D-Bilder der Grundstücke und Gebäude in Form von Punktwolken. Er wird vor Ort bewegt, was die Erstellung der Pläne vereinfacht und die Produktivität erhöht. Ergänzt durch mehrere automatisierte und intuitive Softwareprogramme beweist er so seine Nützlichkeit bei komplexen Projekten, was unter den Kunden oft sehr geschätzt wird. Mit ihrer Fähigkeit, Daten von oben zu erfassen, wurden Drohnen erfolgreich von Vermessungsbüros für Topografie integriert, um Katasterkarten, 3-D-Kartierung und topografische Vermessungen durchzuführen. Bei der Vermessung von schwierigem Gelände ersparen sie ihren Bedienern den physischen Zugang und die Messung von Punkten in gefährlichen oder schwer zugänglichen Bereichen. Während traditionelle Methoden eine sorgfältige Vorbereitung und Planung erfordern, ermöglichen Drohnen außerdem die Erfassung vergleichbarer Daten in einem deutlich kürzeren Zeitrahmen. Zusammenfassend liefert ein Vermessungsbüro für Topographie Informationen, um Positionen und Entfernungen zwischen verschiedenen Punkten in 2D- und 3-D-Räumen zu bestimmen.